Digitale Zahnmeidzin

Digitale Zahnmedizin:

Die Digitalisierung wird heute mit Hochgeschwindigkeit vorangetrieben. Was bedeutet dies für Sie? Eine kleine Übersicht:

1. Terminvereinbarung: online 24 Stunden 7 Tage

2. Anamnese: papierlos im Tablet (sowie Kostenvereinbarungen und Aufklärung

3. Hygiene: thermische Desinfektion und Sterilisation sind digital dokumentiert und protokolliert, so dass jedes Instrument auch einem Patienten zugeordnet werden kann

4. Röntgen: 2-D & 3-D strahlenarme Technik

5. digitale Abdrucknahme: Intraoralscanner ersetzen herkömmliche Abdruckmassen und ermöglichen einen digitalen Workflow mit CAD/CAM Fertigung und 3-D Druck in der Zahntechnik